Vier Hübel Tour – gefördert durch die KREUSCH STIFTUNG

noch 45 Tage bis zum Start!
13. Juli 2016
Auf los gehts los!
31. März 2017
Alles anzeigen

Vier Hübel Tour – gefördert durch die KREUSCH STIFTUNG

50 Cent für jeden, generierten Spendeneuro!

Die Vier-Hübel-Tour hat fortan einen Charity-Partner. Die KREUSCH STIFTUNG aus Dresden wird uns künftig als aktiver Partner zur Seite stehen und den Charitycharakter der Vier-Hübel-Tour noch weiter stärken und ausbauen.

„Wir wünschen uns für unsere Arbeit, dass wir alle das Teilen, was wir teilen können. Das wir im Herzen miteinander verbunden bleiben und nicht die Augen verschließen, wenn jemand unsere Hilfe benötigt.“

In Summe ausgesprochen sprechen wir im Moment von über 6000 Euro (2212 Euro für die Startnummer 1, Aufgerundete Startgelder und sonstige Spenden x 0,5 Euro von der KREUSCH STIFTUNG), welche bis Dato bereits zur Verfügung gestellt werden können.
Ein weiteres Wachstum ist dank eurer Spendenbereitsschaft nicht ausgeschlossen. Jede aufgerundete Startgebühr unterstützt unsere Aktion und hilft damit aktiv dort, wo Hilfe und finazielle Unterstützung benötigt werden.
Wir planen mit der KREUSCH STIFTUNG eine langfristige Kooperation und werden fortan mehrer Projekte gemeinsam Unterstützen und aktiv begleiten.

An dieser Stelle schonmal vielen Dank für eurer Engagement, eure Hilfs- und Spendenbereitschaf!

Wer bis zum 28.8.2016 (Tag der Spendenübergabe) unsere Aktion noch unterstützen möchte, kann seine Spende auch bei der KREUSCH STIFTUNG einzahlen. Die Kreusch Stiftung bietet Privatpersonen und Firmen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Stifungszweckes zu engagieren.

Die Kreusch Stiftung unterstützt gemäß § 2 der Satzung:

  • Förderung von Jugend- und Altenhilfe
  • Förderung der Hilfe von Zivilbeschädigten und Behinderten
  • Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Für Stiftungsbeiträge in jeder Höhe ist die Kreusch-Stiftung dankbar. Ab einem Stiftungsbeitrag von 1.000,00 € stellt die Kreusch-Stiftung jedem Stifter einen Stifterbrief mit originaler Blattgold-Prägung des Stiftungswappens aus.

Alle Stifter werden in ein Stifterverzeichnis aufgenommen.

Das Stiftungs-Konto lautet:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank – apoBank
IBAN: DE38 3006 0601 0007 5695 48
BIC DAAE DEDD XXX
Kontoinhaber: Kreusch Stiftung

Es können keine Kommentare abgegeben werden.